Ftc

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Das follikuläre Schilddrüsenkarzinom (CBC) ist eine gut differenzierte Tumor. Es ist die zweithäufigste Krebserkrankung der Schilddrüse nach papilläres Karzinom, und machen zusammen 95% aller Fälle von Schilddrüsenkrebs.

Schilddrüsen-Krebs am häufigsten betrifft Menschen, die einen Einlass zu niedrige oder zu hohe externe Bestrahlung in der Hals-oder Schilddrüsenbereich hatte.

Nach Strahlung die häufigste Art ist papilläres Karzinom. Patienten, deren Schilddrüsenkrebs aus Strahlung im Kopf- und Halsbereich entwickelt kann das Risiko von Angesicht zu erweiterten Krebs haben. Im Allgemeinen ungefähr 5% der Menschen mit Schilddrüsenkrebs haben Metastasen außerhalb der Halsbereich.

Trotz der gut differenzierten Funktionen kann FTC weniger invasiv sein oder kann leicht auf andere Organe ausgebreitet. Die Lebenserwartung der Patienten von dieser Krankheit betroffen ist, ihre Alter, sind die Chancen größer für junge Menschen, als für die, die letzten 45 Jahren. Patienten mit FTC sind eher zu Lungen- und Knochenmetastasen als diejenigen, die papillären Schilddrüsenkrebs haben zu entwickeln. Knochenmetastasen sind osteolyticly zu FTC zusammen.

Carcinoma, follikuläre, ftc, Krankheit, Krankheiten, krebs, Metastasen, papillären, Schilddrüse