Fruchtfleisch

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Die Ursachen für Zahnschmerzen

Dental Zerfälle sind die häufigste Ursache von Zahnschmerzen. Sie entstehen, wenn Bakterien zersetzt Zucker in Säuren, die mit Speichel in Verbindung zersetzt sich die Schmelz und Dentin. Wenn unbehandelt, dringt Karies tief, bis die Pulpa freigelegt wird.

Wenn Speisereste in große Hohlräume bleiben, Giftstoffe, die durch Bakterien abgesondert machen das Fruchtfleisch anschwellen.

Kleine Hohlräume können blockiert werden, aber einer Behandlung bedürfen. Wenn das Fruchtfleisch infiziert ist, müssen Sie eine Wurzelbehandlung oder Extraktion des Zahnes.

Als sie zu durchdringen, klingt der Zähne verursachen erhöhte Empfindlichkeit gegenüber süß, heiß oder kalt. Als sie das Zahnmark erreicht, der Schmerz ist konstant. Abszess wird von Schmerzen, Entzündungen, einen bitteren Geschmack im Mund und Mundgeruch begleitet.

Zahnfleischerkrankungen – diese verstärken, die Schwellung des Zahnfleisches nahe der Zähne und Knochenschäden. Zahnfleischerkrankungen tritt auf, wenn Bakterien produziert Giftstoffe, die das Zahnfleisch reizen. Das erste Symptom der Erkrankung sind Blutungen Zahnfleisch, schließlich verursacht Schwellungen und schmerzhafte Infektionen. In einer ersten Stufe wird Fleischerkrankungen durch Entfernen von Plaque behandelt.

Empfindlichkeit – Das geschieht, wenn die Zahnwurzel Belichtung erzeugt Rückzug des Gummis.

Zahn Riss – Verletzungen oder Beißen ein Objekt / Essen kann zu Rissen Zähne führen. Mit oder Berühren rissige Zähne erzeugt einen stechenden Schmerz. Das Problem kann mit einer Krone gelöst werden, aber wenn die Pulpe Infektion ausgesetzt worden sind, notwendig ist, einen Kanal.

Schmerz kann auftreten, nachdem ein Hohlraum gefüllt. Dies ist aufgrund des Zerfalls in Zellstoff- und daher die Notwendigkeit des Blockierens des Kanals verteilt. Schmerz kann durch die Ansammlung von Flüssigkeit zwischen Füllung und Zahn organischen Verunreinigungen verursacht werden. Alte Füllungen können beschädigt werden, was zu Schmerzen.

Artikulationsstörungen – Der Zustand ist eine schmerzhafte Entzündung des Kiefers, wo es an dem Schädel verbunden ist. Schmerz kann durch eine Vielzahl von Faktoren, einschließlich Arthritis, Gesichtstrauma und Bruxismus verursacht werden. Muskelkrämpfe um die Gelenk können Schwierigkeiten bei der Mundöffnung, sowie Kopfschmerzen und Nacken, Kiefer, Zähne und Ohren Schmerzen verursachen. Die Schmerzen können mit entzündungshemmende Medikamente oder die Anwendung warme feuchte Kompressen zur Muskelentspannung verbessert werden.

Das Aussehen der Weisheitszähne Schmerzen verursachen, wenn sie nicht richtig ausgerichtet sind, oder wenn sie im Unterkiefer betroffen sind und erfordern chirurgische Extraktion.

Verlust von Zahntrauma – Wenn Sie einen Zahn verloren oder es schüttelt viel, feucht zu halten den Zahn und suchen unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit. Der Zahn kann gespeichert werden.

Mundkrebs – Einige oralen Krebserkrankungen können mit Kieferschmerzen, Schmerzen ähnlich Zähne beginnen.

Fruchtfleisch, Kiefer, Schmerzen, ursache, Zahn, zähne, Zahnfleisch, Zahnmedizin, Zahnschmerzen