Fettsäuren

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Aber es gibt neue Studien, die zeigen, dass die Lachse sehr klein bioaktiven Eiweißmoleküle, die benannt sind bioaktive Peptide, und das wird sich positiv auf die Insulinwirkung, Gelenkknorpel oder die Entzündung des Verdauungstraktes haben enthalten haben. Zwar besteht die Gefahr einer Kontamination durch Pestizide, Quecksilber oder persistenten organischen Schadstoffen auch als POPS in vielen Lachs wachsenden Lebensraum bekannt ist, gibt es viele, die nicht auch immer gefährdet sind.

Eine solche Kategorie ist der Alaskan Lachs, also, wenn Sie ausgehen, einige Fische kaufen, versuchen, von fragen, wo sie erhoben wurde und welche Bedingungen er lebt.

Als Endziel Sie werden viel besser so informiert werden, einen besser informiert, gesunde und richtige Entscheidung.

Diese Art von Fisch hat seinen Ruf, indem er große Mengen an Omega-3 Fettsäuren in ihr verdient, nur vier Unzen gegrillten oder gebackenen Lachs sein haben zwei oder drei Gramm Fett, dies ist weit mehr als ein Erwachsener wird von einem normalen teilnehmen Ernährung innerhalb einer Woche. Es wurden mehrere Studien, die die Vorteile der Omega-3-Fettsäuren, die aus einer besseren Funktionsweise des Gehirns auf ein verbessertes und weitaus bessere Übertragung von Informationen zwischen den Zellen des Körpers, ist es ein sehr wichtiges Hilfsmittel bei der Bekämpfung von Krankheiten rundum.

Die Vorteile, die immer abheben wird werden die Herz-Kreislauf diejenigen sein, Untersuchungen, die belegen, dass ein Verbrauch der Omega-3 Fettsäuren werden verschiedene Herz-Kreislauf-Probleme, die sicherlich umfassen wird Schlaganfall, Herzinfarkt, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen und eine hohe Anzahl von Triglyceriden zu verringern im Blut.

Auch dort ist bemerkt worden, Verbesserungen in einigen metabolischen Markern verschiedenen kardiovaskulären Erkrankungen. Die Ernährung wird ausschließlich in dieser bestimmten Person abhängig, Untersuchungen, die belegen, dass einige könnte positive Auswirkungen auf ihren Körper durch nur eine Fischmehl pro Woche haben, müssen andere können eine viel höhere Dosis von Omega-3 Fettsäuren, diesen Nutzen zu erreichen.

Auch Konsum dieser Art von Lebensmitteln wird die Gehirnfunktionen und Stimmungsaufhellung, Studien, die zeigen, dass Omega-3-Fettsäuren können und das Risiko von Feindseligkeit auch bei Jugendlichen, das Risiko von Depressionen oder einer Gesamt kognitiven Verfall bei älteren Menschen zu verringern helfen. Es hat eine verknüpfte sogar zwischen dem IQ einer Person und der Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren, die diese Person in seinem oder ihrem Diät gemacht. Im kleinen Maßstab kann es sehr positive Auswirkungen auf die Gelenke haben, und es kann auch Ihre Vision aufgrund der prostaglandis, die sie enthalten, zu verbessern.

besser, Fettsäuren, Fisch, gesunde Ernährung, hohe, Lachs, omega, Risiko, Säuren, zeigt