Essen gesund

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Andere Ursachen

Helicobacter pylori – Bakterien, die für Geschwüre und Gastritis verantwortlich ist, ist Helicobacter pylori bei einigen Patienten mit chronischer Gastritis und Zwölffingerdarmgeschwüren gefunden. Antibiotika ermöglichen eine vollständige Heilung ohne Wiederkehr.

Hiatushernie.

Eine Hiatushernie ist eine Reihe von Hebe, durch das Loch in der Membran für die Speiseröhre, dem oberen Pol des Magens. Die Ursache war unbekannt, aber Fettleibigkeit ist ein Faktor. Hernie selbst verursacht keine Symptome. Es kann jedoch durch andere Baucherkrankungen, auch Brust (Myokardinfarkt) oder Magen-Reflux, durch Position ausgelöst beugte sich vor und Liegen und droht, in eine Ösophagitis (Entzündung der Speiseröhre), dann eine Stenose (Verengung) entwickeln werden die Speiseröhre. Die Behandlung besteht in der Vermeidung unmittelbar nach dem Essen hinlegen; vermeiden Sie zu schweren Speisen, Alkohol.

Stellen Sie sicher, Sie haben genug Zeit, um eine Mahlzeit zu essen, zu kauen Lebensmittel sorgfältig und vollständig (nicht große Stücke schlucken), vermeiden, sprechen während der Mahlzeiten, vermeiden Übung sofort nach dem Essen und Emotionen zu vermeiden Kaugummi, weil sie Luftansammlung im Magen verursachen . Ein günstiges Umfeld, Ruhe und Erholung können Verdauungsstörungen durch Stress zu lindern. Vermeiden von Aspirin oder entzündungshemmende Medikamente oder, wenn es unbedingt notwendig, sie in nach den Mahlzeiten eingenommen werden, hilft auch Verdauungsstörungen zu vermeiden. Auch Antazida können die Symptome von Verdauungsstörungen zu lindern. Oft können wir Verdauungsstörungen durch einfache Veränderungen in der Ernährung und Lebensstil zu vermeiden.

Alkohol, Essen, Essen gesund, Magen, Nahrung, Säure, Speiseröhre, Verdauungsstörungen, weil sie, zu vermeiden