Ernährungswissenschaftler

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Es gibt drei goldenen Regeln einer gesunden Ernährung, sagen Experten.

Farewell sesshaft. Laut Ernährungswissenschaftlern, ist Bewegung unerlässlich, wenn wir Gewicht verlieren möchten.
Jeden Tag haben wir den Sport zu tun. Selbst eine halbe Stunde zu Fuß am Tag hilft beim Abnehmen.

Hydration. Werbespots sagen, dass jeden Tag sollten mindestens zwei Liter Flüssigkeit zu konsumieren. Das ist nicht ganz richtig. “Flüssigkeit” ist eine viel zu vage Begriff. So ist ein reibungsloses Funktionieren des Körpers und um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, wenn es sinnvoll, eine Diät zu halten ist, müssen die Menschen mindestens 1,5 trinken – 2 Liter Wasser pro Tag.

  Diversifikation. In Bezug auf die richtige Ernährung, Ernährungsberater argumentiert, dass die Mahlzeiten sollten so weit diversifizierte Lebensmittel wie möglich enthalten. Leider ist unsere Nahrung sehr begrenzt, obwohl wir glauben, dass die Geschäfte Regale sind voll von allen Arten. Diese Regeln werden die Millenniums-Erkrankungen nehmen, wie Adipositas und Diabetes, Ernährungsberater prüfen.

Hier ist eine Liste von fünf der am besten geeignete Lebensmittel für eine gesunde Ernährung: Zum einen werden die ersten beiden Plätze von frischem Obst und Gemüse beschäftigt. Um unser Leben zu verlängern sollten wir mehr davon zu essen, weil sie Enzyme, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers notwendig sind. Auf dem 3. Platz, weißem Fleisch, vor allem Fisch und Truthahn, Vollkornprodukte und, nicht zuletzt, Wasser. Obwohl auf den letzten Platz in diesem Ranking ist Trink sehr wichtig. Aber es sagt uns auch, dass, wenn wir beginnen eine Diät Gewicht zu verlieren, sollten Sie viel Wasser zu trinken, auch wenn wir hungrig sind.

Alle Diäten beginnen mit “Nein”. Essen Sie nicht, dass, nicht essen, dass. Aber es ist alles, was wir essen sollten, nicht das, was wir nicht tun sollten. Nach einer drastischen Diät, die ohnehin die Menschen nicht für ein Follow-   lange Zeit wegen der Beschränkungen, wenn wir Gewicht zu verlieren, die verlorenen Kilos werden bald wieder kommen, aber wenn wir nähern eine ausgewogene Ernährung, die mit der Zeit zu einem Weg des Lebens, fühlen wir uns wohl und in Form bleiben.

In der Regel nach 16.00 Uhr gibt es eine Notwendigkeit, etwas Süßes essen. Das ist, weil der Blutzuckerspiegel sinkt und der Körper beginnt zu zittern, fordern eine Anpassung. Dies ist ein Trick, der Ernährungswissenschaftler empfehlen vor allem den Frauen: wenn sie etwas Süßes zu integrieren in Ihr Frühstück, vorzugsweise etwas hausgemacht, und die Tages Frucht auch notwendig treffen (eine süße Frucht in der ersten Hälfte des Tages und etwas sauer in die zweite Tageshälfte), verschwindet diese Notwendigkeit.  

Schokolade, Kuchen, süße Getränke und andere Süßigkeiten, die alle ganz in der Nähe in der Hand und wird so für Gesundheit und Figur gefährlich ihren Verbrauch.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Aufnahme von Kalorien kam von Lebensmitteln, die reich an Nährstoffen, photochemische Substanzen, Ballaststoffen und Vitaminen, entscheidend für eine gute Gesundheit. Ernährungswissenschaftler raten, dass Zucker nicht mehr als 10% der täglichen Kalorien, aber dieses Verhältnis nicht enthalten Milch oder Fruchtzucker, aber Zucker, Honig oder Fruchtzucker.

  Sitzende Erwachsene und Menschen, die versuchen, um Übergewicht zu verlieren muss die Menge an Zucker bei 40-45 Gramm pro Tag hinzugefügt, die 160 bis 180 kcal / Tag entspricht begrenzen.

Es gibt drei goldenen Regeln einer gesunden Ernährung, sagen Experten.

Farewell sesshaft. Laut Ernährungswissenschaftlern, ist Bewegung unerlässlich, wenn wir Gewicht verlieren möchten. Jeden Tag haben wir den Sport zu tun. Selbst eine halbe Stunde zu Fuß am Tag hilft beim Abnehmen.

Hydration. Werbespots sagen, dass jeden Tag sollten mindestens zwei Liter Flüssigkeit zu konsumieren. Das ist nicht ganz richtig. “Flüssigkeit” ist eine viel zu vage Begriff. So ist ein reibungsloses Funktionieren des Körpers und um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, wenn es sinnvoll, eine Diät zu halten ist, müssen die Menschen mindestens 1,5 trinken – 2 Liter Wasser pro Tag.

Diversifikation. In Bezug auf die richtige Ernährung, Ernährungsberater argumentiert, dass die Mahlzeiten sollten so weit diversifizierte Lebensmittel wie möglich enthalten. Leider ist unsere Nahrung sehr begrenzt, obwohl wir glauben, dass die Geschäfte Regale sind voll von allen Arten. Diese Regeln werden die Millenniums-Erkrankungen nehmen, wie Adipositas und Diabetes, Ernährungsberater prüfen.

Hier ist eine Liste von fünf der am besten geeignete Lebensmittel für eine gesunde Ernährung: Zum einen werden die ersten beiden Plätze von frischem Obst und Gemüse beschäftigt. Um unser Leben zu verlängern sollten wir mehr davon zu essen, weil sie Enzyme, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers notwendig sind.

Auf dem 3. Platz, weißem Fleisch, vor allem Fisch und Truthahn, Vollkornprodukte und, nicht zuletzt, Wasser. Obwohl auf den letzten Platz in diesem Ranking ist Trink sehr wichtig. Aber es sagt uns auch, dass, wenn wir beginnen eine Diät Gewicht zu verlieren, sollten Sie viel Wasser zu trinken, auch wenn wir hungrig sind.

Alle Diäten beginnen mit “Nein”. Essen Sie nicht, dass, nicht essen, dass. Aber es ist alles, was wir essen sollten, nicht das, was wir nicht tun sollten.

Ernährung, Ernährungswissenschaftler, Essen, Essen gesund, Gewicht, Körper, süß, Tag, verlieren, Zucker