Die Patienten

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Es gibt 3 Grade der atrioventricualar Block. Der erste Grad ist fast keine Symptome und im Allgemeinen ist keine Behandlung erfordert. Aber wenn dieser Zustand durch Drogenkonsum oder durch eine andere Herzprobleme verursacht es bedarf weiterer Untersuchungen.

Der erste Grad der AV-Block ist üblich, dass Athleten und jungen Patienten. Ein Hinweis in diese situationmay mehr als 20 Sekunden von PR-Intervall sein.

Der zweite Grad der AV-Block hat zwei Arten. Mobitz 1 (oder Typ 1) ist bei jungen und sportlich Patienten häufiger. Die PR-Intervall wird schrittweise mit fallengelassen Beats verlängert, bis die atriale Impuls wird nicht durchgeführt und der QRS-Komplex wird fallengelassen. Die Behandlung ist nur dann erforderlich, wenn der Block verursacht Bradykardie mit offensichtlichen Symptome. In diesem Fall wird die Behandlung ein Schrittmacher Insertion. Die zweite Stufe ist pathologisch, das Problem tritt in der Regel in den Bündelzweige. In 20% Fall kann es in dem His erscheinen. Die Symptome sind wahrscheinlich nicht angezeigt. Wenn sie aber auftreten, kann der Patient erfahren Präsynkope und Synkope, Benommenheit. Der Unterschied zwischen Mobitz 1 und 2 Mobitz sind schwer zu machen, weil 2 P-Wellen sind nicht in Folge durchgeführt.

allgemeine, block, die Patienten, die Symptome, erscheinen, Grad, Herz, Herzschrittmacher, Medikament, verursacht