Blasen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Bronze ist aus natürlichen Funktion von körper Mechanismen erzielt, nämlich eine erhöhte Sekretion von Melanin in den Hautzellen und bildet eine Schicht, die gegen UV-Strahlung, die mit der Erstellung Brand beteiligt schützt. Aber die Synthese von Melanin braucht Zeit, damit Ihr Körper anpassen kann. Wenn Sie Gerben plötzlich erhalten Sie unter Umständen Verbrennungen der Haut.

Prudent Sonneneinstrahlung, von kurzer Dauer, in Stunden, wenn die Sonne ist nicht sehr stark, sicher immer eine schöne und gesunde Bräune.

Risikofaktoren für Sonnenbrand

Es gibt einige Faktoren, die das Auftreten von Sonnenbrand zu beeinflussen:

– Die Dauer der Exposition, Intensität der Sonneneinstrahlung bei der Belichtung, Empfindlichkeit der Haut;

– Blond oder rot-Haar Menschen sind besonders anfällig für Sonnenbrand;

– Trinken von Alkohol vor der Exposition gegenüber der Sonne (entwässernde Wirkung), Erkrankungen der Haut, Reizzonen, vitilogo;

– Die Position der Person, die der Sonne ausgesetzt: erhöhtes Risiko von Sonnenbrand, wenn sie in der Nähe von Bereichen der Reflexion des Sonnenlichts (Wasser, Sand, Eis);

– Höhe: wie es erhöht den Grad der Filterung Sonneneinstrahlung verringert;

– Breitengrad: je mehr die Person näher am Äquator, der mehr Sonnenbrandrisiko steigt aufgrund der Tatsache, dass das Sonnenlicht dringt näher auf den Boden senkrecht, so dass Filterung stark abnimmt.

Nach dem Sonnenbad die Pigmentierung der Haut auftreten können und auch Haut rötlich, leicht geschwollen und schmerzhaft (Schwellung) zu werden. Die Körpertemperatur steigt. Wenn Blasen erscheinen, kann die Verbrennung gilt als ersten Grades Sonnenbrand und die allgemeine Behandlung kann zu Hause durchgeführt werden kann.

Aber wenn der Schmerz ist intensiv, Hautareale haben die gleichen Eigenschaften oben, aber nach einer Weile Blasen (Phlyctena) angezeigt wird, ist Verbrennung zweiten Grades. Sein Schwerpunkt ist nicht nur durch die Symptome es produziert für den Patienten, sondern auch in hohem Dehydratation Ebene, Änderungen der Herzfrequenz und Infektanfälligkeit dieser Blasen bestimmt. Ärzte empfehlen, nicht zu brechen, und nicht, um diese Blasen mit Kräuter-Rahm, Joghurt oder andere traditionelle Methoden zu behandeln, aber, einen Arzt zu sehen. Für jedes Ereignis, das neben diesen Symptomen (häufiges Wasserlassen, Fieber, Schüttelfrost, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, etc.) sollten Sie auch einen Arzt auf.

Behandlung, blasen, Exposition, Haut, Schönheit und Hautpflege, Sonne, Sonnenbrand, Sonnenlicht, Wasser, Zeit