Apnoe

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Eine sehr ernste Schlafstörung wird Schlafapnoe, die beschrieben werden kann, wie immer wieder beendet und startet in Atmung während des Schlafes ist. Wenn ein Patient schnarcht laut und fühlt sich müde auch nach einer langen nächtlichen Schlaf, er oder sie leiden unter Schlafapnoe könnte. Es gibt zwei Möglichkeiten, in denen diese Krankheit auftreten: zentrale Schlafapnoe, das passiert, wenn das Gehirn nicht richtigen Signale an die Muskeln senden für Atemkontrolle und obstruktive Schlafapnoe, das die häufigste Form der Schlafapnoe ist, was passieren wird, wird wenn die Halsmuskeln entspannen.

Es gab einige Fälle, in denen ein Patient aus einer Kombination der beiden gelitten. Einige Symptome und Anzeichen einer zentralen oder obstruktiver Schlafapnoe kann somit überlappen dass bei der Diagnose ist es schwieriger und behandeln sie.

Die häufigsten Symptome bleiben: eine übermäßige Erschöpfung während des Tages und Schlafbedürfnis oder in medizinischer Hinsicht als Hypersomnie, lautes Schnarchen bekannt, dass ein Hauptsymptom bei obstruktiver Schlafapnoe sein wird, zu beobachten und wiederholte Episoden von Atem Einstellung während des Schlafes, abrupten Erwachen von einer Kürze bei der Atmung, die anzeigt, zentrale Schlafapnoe, Erwachen mit Halsschmerzen oder trockener Mund, Schwierigkeiten beim Durchschlafen, die Schlaflosigkeit bekannt ist und in vielen Fällen könnte es ein Nebeneffekt sein oder Schlaflosigkeit könnte dazu führen, beigetreten Schlafapnoe und in einigen Fällen hat es sich schwere Kopfschmerzen, bei der eine lange Zeitdauer wiederholt berichtet.

Wenn Sie oder Ihr Partner werden Kurzatmigkeit, die eine Person aus seinem Schlaf, lautes Schnarchen, intermittierenden Pausen während der Nacht Atmung und oder übermäßige Schläfrigkeit tagsüber wach wird verursacht Schlaf Probleme bei der Arbeit beobachten oder wo immer eine Person wird in einem eigenen teilnehmen Aktivitäten, dann ist es Zeit, einen Arzt, um festzustellen, ob diese Person leidet an Schlafapnoe zu konsultieren.

Eine große Mehrheit der Menschen nicht eine so wichtige Aspekt, um ihre täglichen Leben die Tatsache, dass sie schnarchen betrachten aber das könnte primäre Symptom von einer potenziell schweren Krankheit Ea. Wenn Sie oder Ihr Partner nicht schnarchen laut und es ist ein kontinuierlicher Prozess, dann sollten Sie zum Arzt gehen und für eine erhöhte Müdigkeit, Schlafapnoe oder andere Schlafstörungen überprüft zu erhalten, wenn dies auch mit extremer Erschöpfung nach kombinierten Schlaf- oder nicht erholsamer Schlaf.

Obstruktive Schlafapnoe wird geschehen, wenn die Muskeln in der Rückseite der Kehle entspannen. Sie sind die Muskeln, die die Zunge, Tonsillen, Uvula (dreieckiges Stück Gewebe, das aus dem weichen Gaumen hängen wird) und den weichen Gaumen unterstützen wird. Wenn dies geschieht, wird die Atemwege verengen und nah wie der Prozess der Atmung stattfindet, und die Atmung wird einige Augenblicke lang zu stoppen. Dadurch wird der Gehalt an Sauerstoff aus dem Blut zu senken, Übertragung verdünnt Informationen an das Gehirn, die Ihre Unfähigkeit, den Atem zu beobachten wird damit Sie aufwachen, um Ihre Atemwege wieder zu öffnen.

Apnoe, Atem, Fälle, geschehen, laut, Muskeln, obstruktive, schlafen, Schlafstörungen, zentral