Antioxidantien

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Saft von Zitrusfrüchten, zum Beispiel, ist das erste, was wir denken, wenn wir auf bestimmte Krankheiten des Winters verhindern wollen, weil es enthält Vitamin C, sondern auch hilfreich ist Petersilie (leicht zu finden, auch im Winter), Bananen, Äpfel oder Avocado, auch reich an Vitamin C.

Worauf es ankommt, mehr im Winter Ernährung ist vor allem Vitamin C-Aufnahme, und es ist sehr wichtig, allein, sondern der Beitrag der vielen anderen Antioxidantien können helfen, den Körper richtig zu schützen nicht nur vor schlechtem Wetter, aber auch von übermäßigem Essen und Trinken, die recht häufig sind zu diesem zeitpunkt.

Fiber, sind in der Regel als spezifische Ernährung in dieser Saison nicht fehlen darf nicht nur von Brot, sondern auch Karotten, Gemüse, Getreide und Vollkornhafermehl oder erworben werden.

Faser-und Wasserverbrauch Hilfe zur Verbesserung der Aktivität des Immunsystems so viel wie Vitamin C oder andere Antioxidantien.

Heiße Suppen, voller Vitamine, Duft Kräutertees, Magermilch oder Saft frisch gepresster und gut zubereitet und serviert bei Raumtemperatur haben auch eine positive Rolle nicht nur für die Gesundheit, sondern für unsere allgemeinen guten Zustand. Honig kann manchmal helfen, das Geschirr von zu Hause aus und gibt uns einen zusätzlichen Schutz gegen Virusinfektionen im Winter zu versüßen.

Nicht zuletzt alle Arten von Gewürzen und Gewürzen wie Zimt, Nelken oder Muskat nicht aus den Tagen des Winters, und andere besondere Ereignisse, die die Verwendung solcher Inhaltsstoffe fast jeden Tag benötigen verpassen. Gewürze positiv stimulieren den Stoffwechsel, aber Antioxidantien und anderen Nährstoffen gut für unseren Körper enthalten. Auswüchse in diesem Fall jedoch nicht angegeben.

Der Alkoholkonsum ist nicht schlecht, wenn auf 3-4 Portionen pro Tag und nicht mehr begrenzt. Winter-Alkohol, insbesondere Wein und Schnaps sind willkommen. Kaffeekonsum in Maßen kann auch gut tun. Hüten Sie sich jedoch von kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken und Mineralwasser: sie Substanzen, die nicht für den Organismus empfohlen werden, enthalten.

Niemand sagt, dass der Winter ist nicht eine gute Zeit zu erarbeiten oder Übung. Nachmittag Spaziergänge sind jetzt sehr willkommen zumal Joggen in nicht konform für diese Saison. Eine weitere tolle Lösung, um in Form zu bleiben während des Winters ist es, im Fitnessstudio trainieren Sie im Freien Sport sind für Frühjahr und Sommer, Reservierung.

Lange Spaziergänge, Rodeln, Skifahren, kurze Ausflüge in die Berge und andere Möglichkeiten, die Zeit in der Natur sind für jeden verfügbar und die Menschen sollten nicht die Gelegenheit, ein paar Kalorien, egal wie kalt es draußen brennen verpassen.

Antioxidantien, Ernährung, gesunde Ernährung, gut, helfen, Konsum, Vitamin, vor allem, Winter, Zeit