Angriff

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Panikstörung ist eine Art von Angststörung, die eine Person von zu leiden und es hat sich in vielen Fällen als sehr heftige Erfahrung, die Person das Gefühl getrennt von der Realität und die Kontrolle zu verlieren in einer sehr extreme Art und Weise beschrieben. Dein Herz wird wirklich schnell zu hämmern und stark, können Sie Ihren Atem nicht fangen, und Sie werden ein überwältigendes Gefühl, dass die spezifische Situation oder Dinge wird kein Ende sein oder werden zusammenbrechen müssen.

Dies ist eine echte Krankheit, sondern kann auch erfolgreich behandelt werden, wenn die richtige Behandlung angewendet werden kann.

In den meisten Fällen wird es als plötzliche Angriffe des Terrors geht Hand in Hand mit Schwäche, Schwindelgefühl, sweatiness, Schwäche und eine schnelle Herzklopfen definiert werden. Bei einem solchen Angriff die meisten Menschen erleben es ihre hängt fühlen sich taub oder prickelndes, gespült werden oder sehr gekühlt, können Schmerzen in der Brust, Übelkeit oder eine Art von ersticken Empfindungen haben.

Der Zustand des Geistes, die eine Panikattacke produzieren kann durch eine Furcht vor dem drohenden Untergang, ein Gefühl der Unwirklichkeit und / oder eine Angst vor dem Verlust jegliche Kontrolle über die Situation charakterisiert werden. Bei einem solchen Angriff glauben die meisten Menschen, dass sie mit einem Herzinfarkt oder ihren Verstand zu verlieren in der Regel auf der Schwelle des Todes, und wird nicht die rationale Fähigkeit, sich selbst zu beruhigen und kümmern sich intensiv, wenn eine nächste Folge auftreten als tägliche Angst für die nächste Angriff.

Angriff, Angst, Anzahl, Bedingungen, Fälle, Panik, Rituale, Unordnung, zu produzieren, zu verlieren