Angezeigt wird

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Es gibt 5 verschiedene Arten von Wirbelgleiten. Die erste ist angeboren und das Problem in den Bogen der L5 erscheint. Zu Beginn des Jahres das Leben des Patienten erscheinen Typ 2- isthmisch, die habe in unterteilt werden: akut gebrochenen, lytischen, länglich.

Wenn der Patient ist ausgereift und Wirbelgleiten erscheint, als es vom Typ 3 – der degenerative ein. Diese Art hat eine starke Beziehung mit dem Altern und die Veränderungen, die auftreten, wenn das passiert. Die vierte Art kann jederzeit im Leben aufgrund einer Verletzung oder Trauma auftreten. Die letzte Art ist die pathologische ein und erscheint aufgrund einer Knochenerkrankung.

Bei jungen Erwachsenen kann Spondylolisthesis wie eine kleine Rückenschmerzen, Muskelfaserriss Dichtheit, schwer Hüften Reflexion, Gang Schwierigkeiten, Hyperlordose der Lendenwirbelsäule Teile zu spüren sein.

Die Behandlung von Spondylolisthesis ist abhängig vom Alter der Patienten und auf die Probleme, die auftreten können. Viele Patienten (vor allem junge) ohne Operation behandelt werden, mit nur Immobilisierung und die Behandlung ist ein Erfolg. Traction ist bei älteren Patienten mit einer kleinen Rutsch verwendet.

Chirurgie wird bevorzugt, wenn einige dieser Situationen auftreten: der Schlupf größer als 50%, neurogene Claudicatio oder Myelopathie, vorhanden sind, der Patient leidet unter traumatischen oder iatrogenen Spondylolisthesis, das Wirbelgleiten ist degenerative oder es liegt ein abnormaler Gang. Die Operation hat, um die Anordnung der sagittalen wiederherzustellen und zu dekomprimieren.

Vor der Entscheidung, ob das Wirbelgleiten sollte durch eine Operation behandelt werden, der Arzt ist zu berücksichtigen, das Alter des Patienten, der Schlupfgrad und das Fortschreiten Risiko einzugehen. In weniger als 24 Stunden nach der Operation sollte der Patient eine Verbesserung fühlen und ist besser, entzündungshemmenden Medikamenten zu vermeiden. Um die Fusion zu überprüfen, werden Röntgenbilder nach der Operation als eine Routine eingenommen werden.

Chirurgie wird nicht angezeigt, wenn der Patient Gesundheitsprobleme und das Risiko nicht lohnt. Wenn der Patient ein Raucher das Ergebnis der Fusion wird wahrscheinlich schlecht zu sein und die Operation muss keine Begründung enthalten.

Vor der Operation wird der Arzt brauchen eine MRT (genauer als ein CT-Scan) und einem Knochenscan. Manchmal Myelographie ist mit einem CT-Scan für die seitliche Ausnehmung in Verbindung.

angezeigt wird, Chirurgie, degenerative, erscheint, patient, Patienten, slip, Typ, Verletzungen, Wirbelgleiten