Anaplastischen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Pathophysiologie

Im Allgemeinen, um Menschen, die in Jodmangelgebieten und vor allem mit dem Hintergrund der vorangegangenen Erkrankungen der Schilddrüse tritt der anaplastischen Schilddrüsenkarzinom (zB ein bereits bestehendes Kropf, follikulären Schilddrüsenkarzinom, papilläres Schilddrüsenkarzinom). Eine örtliche Beschädigung kann oft auftreten zu benachbarten Strukturen, wie der Luftröhre oder der Speiseröhre.

Anaplastisches Karzinom hat eine schnelle Entwicklung und frühzeitige Verbreitung.

Die häufigsten in Gebieten, in denen das Karzinom kann sich ausdehnen sind die Lunge, Knochen und sogar Gehirn. In 50% der Fälle, die Patienten behandeln Lungenmetastasen.

Häufigkeit

In den Vereinigten Staaten von Amerika anaplastischen Karzinom der Schilddrüse weniger als zwei Prozent der Fälle von malignen Schilddrüsentumors. Glücklicherweise scheint die Inzidenz rückläufig. International ist die Frequenz die gleiche wie in den US.

Sterblichkeit

Dieser Zustand oft rasch fortschreitet. Die Überlebensrate beträgt ca. 10%, und die meisten Menschen nicht mehr leben, als ein paar Monate nach der Diagnose. Diese Art von Karzinom wirkt dreimal mehr Frauen als Männer, und in Bezug auf Alter, ist die Inzidenz höher bei 60-70 Jahre alt.

anaplastischen, Carcinoma, Diagnose, Drüse, Etuis, Krankheit, Krankheiten, krebs, Schilddrüse, Tumor