Amputationen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Dieses Verfahren wird immer noch als Misserfolg bei der Behandlung und traurig, zu Zeiten, die Verantwortung für die Durchführung einer solchen Intervention auf die Junior des medizinischen Teams kommen angesehen. Society sieht die Amputation eines Mitgliedes als Ausfall aber zugleich, im medizinischen Bereich ist es nicht als die schlechteste Lösung, haben aufgrund der Vorteile, die sie ay auf dem menschlichen Körper und die Gesundheit haben. Amputationen können bei der Behandlung von Gefäßerkrankungen, Tumoren und schweres Trauma durchgeführt werden.

Angehörige und Patienten über ihre Optionen durchgeführt werden und Ergebnisse, wenn sie eine solche Operation durchführen würde oder nicht, und in den meisten Fällen ist es bevorzugt, es zu tun.

Dieses Verfahren wird datiert auf historischen Zeiten vor. Höhlenwand Ergebnisse deuten darauf hin, dass der Jungsteinzeit Menschen überlebt Amputationen und Verlust von Ziffern und Mumien wurden mit einigen Ersatz ihres amputierten Gliedmaßen begraben worden, wobei angenommen, dass man in die andere Welt zurück, wie es in dieser kam.

Einer der ersten, die Literaturen Amputation beschreiben werden in der babylonischen Code des Hammurabi, der in Stein eingeschrieben ist und stammt aus 1700 vor Christus, und es kann im Louvre zu sehen zu finden. Platon beschreibt in seinem Symposium die therapeutischen Ansätze auf eine Amputation des Fußes und der Hand und des Hippokrates hat die erste Beschreibung der Behandlung in seiner De articularis für vaskuläre Gangrän zur Verfügung gestellt. Der Ansatz war, am Rande des ischämischen Gewebe und amputiert werden, um die Wunde offen zu lassen, um die Heilung mit Hilfe der sekundäre Wundheilung ermöglichen.

Es wurden ebenfalls beschrieben die Hauptrisiken von Sepsis, Schock und Blutungen und vor der Entdeckung der Anästhesie, diese Art von Verfahren eines der am schwierigsten zu erfüllen aufgrund der großen Menge an Schmerz, den der Patient zu fühlen. Der Patient würde sich von ein paar Leuten gemacht werden und er oder sie große Mengen von Alkohol gegeben werden, am häufigsten rum um zu versuchen und zu betäuben ihn oder sie aus.

Leider in den meisten Fällen der Patient wach und sehr bewusst der Prozedur sein, so dass mit einer gewissen emotionalen Schaden auf dem Weg, die später in der Geschichte untersucht wurde. Dies ist eine der Herausforderungen, die Amputationen zu einer Person zu präsentieren. Die Überwindung der Verlust einer Gliedmaße kommt mit viel emotionalen Schmerz und versucht, den Wohnstil zu ändern wäre eine Herausforderung für jeden Patienten zu werden. Aus diesem Grund haben Prothese bei dem Versuch, den Menschen zu helfen, um fertig zu werden leichter mit täglichen Aktivitäten und den Verlust, die er erlitten hat, zu überwinden, entwickelt.

Amputation, Amputationen, entwickelt, geduldig, Verfahren leider chirurgischen Eingriff, Verlust, Zeiten angesehen