Alpträume

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Nightmares wird von Zeit zu Zeit bei vielen Menschen, vor allem Kinder auf, als ein normaler Teil ihrer Entwicklung und Angst vor dem Unbekannten aber eine beunruhigende Faktor, wenn sie gewalttätig werden, sich wiederholende und wird diese Person zu deaktivieren, um ein normales Leben führen werden.

Wenn eine Person, die von Alpträumen leidet werden beeinträchtigte aufgrund des Fehlens von erholsamen Schlaf, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Nightmares sind eine der wichtigsten Schlafstörungen neben Schlaflosigkeit, Schlafapnoe und Schlafwandeln.

Sie sind sehr komplexe Träume, die ein hohes Maß an Terror oder Angst verursacht.

Am häufigsten wird der Inhalt eines Alptraum eng mit einer drohenden Schäden, die eine Person, die träumen, ist in etwa wie Verletzungen, Drohungen oder getötet werden verknüpft werden. Nightmares sind eng mit posttraumatischen Belastungsstörung verbunden und wird die Tendenz, die gleichen Stresssituation, die der Patient in der Vergangenheit gelitten haben, zu wiederholen.

Zum Beispiel die Überlebenden von den Twin Towers am 11. September 2001 haben ziemlich erschreckende Träume, Terrorismus, Flugzeugabstürze, Brände, einstürzende Gebäude oder Menschen, die aus ihnen herausspring wurden eingeschlossen erlebt. Ein Vergewaltigungsopfer wird in seinem erleben oder sie die gleiche Situation zu träumen und die Unfähigkeit ihres Handelns noch einmal zu erleben.

Dies sind Manifestationen des Unbewussten eng mit der Stresssituation, die passiert verknüpft und die Bewältigungsmechanismus, der Geist wird. Nightmares kann mehrmals in einer Nacht passieren, aber sie werden nur während der Rapid Eye Movement Phase des Schlafes passiert.

Die nicht rapid eye movement Bühne und die schnelle Bewegung der Bühne: Eine normale Schlafmuster werden zwei unterschiedliche Phasen haben. Während der letztere wird ein Traumzustand auftreten und Aktivität des Gehirns wird ähnlich wie das normale Wachzustand einer Person zu sein. Als Ergebnis sind Albträume anfälliger während dieser Zeit in der Nacht geschehen. Wenn eine Person wird von Alpträumen leiden, wird er oder sie von ihnen in Alarmbereitschaft, Angst und Furcht geweckt werden, die nicht wollen, gehen Sie zurück zu wieder in der Angst vor dem Wiedererleben, dass spezifische Situation schlafen.

Obwohl die schnelle Augenbewegungen Etappe wird nur 25% der normalen Schlaf-Muster, wird es intensiver werden in der zweiten Hälfte der Nacht damit die Träume werden klarer und manchmal gewalttätiger zu bekommen, je nach Situation.

Es gibt mehrere wirksame Behandlungen für Alpträume, der unter anderem eine Änderung der Gedanken und Verhaltensweisen erst mit der psychologischen Bereich und einige psychopharmakologische Behandlungen, wobei Sorgfalt von der Medizin übernommen. Es gibt verschiedene Ansätze, um diese Art der Störung wird empfohlen, dass der Patient sollte gehen und sprechen Sie mit einem Spezialisten, vielleicht mit der Zeit überwinden die Angst oder mit dem medizinischen Ansatz in einigen starken Beruhigungsmitteln, die werden mit der Zeit machen die schrecklichen Träume weg.

Die empfohlenen Optionen ist es, eine Kombination aus beidem haben aufgrund der Tatsache, dass die Psychologie hat viele erfolgreiche Ergebnisse in diesem Bereich, und es wird auf einige Belastungsstörungen, die eine Person nur durch die Suche der Tiefe und in der Erkenntnis das Problem zu behandeln verbunden .

Alpträume, Bewegung, Bühne, normal, schlafen, Schlafstörungen, Situation, Träume, verbunden, Zeit