Zurück Probleme - zervikale Spondylose Symptome

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Wenn Sie normale Position der Wirbelsäule und Nacken nicht wiederherstellen, verursacht Muskelkontraktion anhalt Versetzungen der Hals-, Überlastung der Scheibe und Gelenkfortsätze. Zusammen mit der Bandscheibendegeneration, treten Verletzungen der Gelenke. In diesem Stadium Reizung der Halsgefäße (A.

vertebralis) und zervikalen Nerven ebenfalls auftreten.

Zervikale Spondylose hat reiche und vielfältige Symptome. Reduzierung der A. vertebralis Fluss verursacht Symptome wie Schwindelgefühl, Verlust des Gleichgewichts. Die Patienten, die alarmiert Eine Beratung durch Neurologen oder Otorino-Ohrenärzte fragen. Vegetative Nerven und Drüsen zu Reizungen Müdigkeit, Herzklopfen, Hals um das Herz, zu imitieren einige Symptome von anderen Krankheiten, die sie zu Kardiologie Dienstleistungen suchen. Beide Symptome, die durch A. vertebralis Reizungen und sympathische autonome Formationen verursacht werden ausgelöst, oder durch Kippen oder Drehen des Kopfes plötzlich verschärft. Nur in dieser Phase die überwiegende Mehrheit der Patienten mit HWS-Syndrom-Adresse an den Arzt, mit Angst und Misstrauen in medizinische Behandlungen gefüllt.

Wiederherstellen Hals Funktionalität wird durch die Verwendung Diskopathie Kissen gemacht werden, Rollen unter dem Hals eingesetzt werden usw. Physiotherapie Verfahren für de-Vertragshalsmuskeln folgen. Nervenschmerzen und Muskelverspannungen mit Infiltration mit Procain oder Lidocain behandelt werden.

Schwindelgefühl und Schmerzen in der Brust sind gut durch Beruhigungsmittel beeinflusst. Die Anwendung der Heilgymnastik und Physiotherapie Verfahren lösen viele der Symptome wie Schwindelgefühl und Schmerzen in der Brust in ein paar Wochen. Patienten sollten ihren ruhigen und Ausdauer zu halten, da diese einfache Behandlungen kann eine Wiederholung zu verhindern. Spa-Behandlungen können auch nützlich sein. Die Empfehlung, zum Spa gehen und Balneo- Klimakterium Resorts wird nur von Ärzten durchgeführt werden.

Hinweis für Patienten mit HWS-Syndrom

-Vermeiden Positionen mit Kopf gebeugt. Ist der Beruf erfordert eine solche Position durchgeführt werden soll, wäre es am besten, um zu versuchen, um Ihren Auftrag zu ändern.

VCI Lager nur eine Rolle Kissen unter den Nacken gelegt.

befolgen Sie die täglichen Übungen, Erweiterung, Gymnastik, Flexion und Rotation des Kopfes für den Hals Muskelschmerzen, langsam verschwinden.

Die Symptome werden durch Knochensporne und vor allem der Hals Muskeltonus Änderungen bedingt, was zu Störungen in der Mechanik und Bandscheibenfunktionen.

Halsmuskeln wieder ihre Stärke in der Turnhalle, und Massage nimmt die unangenehmen Symptome der zervikalen Spondylose.

HWS-Syndrom kann durch die Vermeidung von Fehlstellungen in Ihrer täglichen Aktivitäten, alles Leben lang vermieden werden.

Medikamentöse Behandlungen sind nur hilfreich, um den unangenehmen Symptomen der zervikalen Spondylose in schrittweise zu bekämpfen.

Prophylaktische und heilende Behandlung bedeutet tägliche Gymnastik mit Ausdauer und Frühförderung der richtigen Position der Halswirbelsäule während und am Ende der beruflichen Tätigkeit.

Niemand weiß sicher, was bewirkt, dass HWS-Syndrom, aber folgendes berücksichtigt: Alter des Patienten, Genetik, mechanischer Beanspruchung und Stoffwechselstörungen. Beschädigung Wirbelgelenke, die spezifisch für Alterung ist die Hauptursache für zervikale Spondylose. Nach dem Alter von 35 Jahren, Patienten mit Anzeichen von Veränderungen der Bandscheiben und der Wirbelkörper selbst, sondern die Manifestation der Krankheit kommt viel später.

Wenn der Schmerz ist nicht mit der richtigen Medikation vermindert, oder wenn Schmerzen anhalten und verschlimmert durch das Auftreten von Taubheit in den oberen Gliedmaßen und unteren Gliedmaßen, dann ist es zwingend notwendig, den Arzt aufzusuchen. Diese Symptome in Verbindung mit der Krankengeschichte und der klinischen Analyse kann zur Diagnose zervikale Spondylose führen.

Behandlung, Gebärmutterhals, Gymnastik, Hals-, Muskel, Patienten, Rückenprobleme, Schmerzen, Spondylose, Symptome