Stillen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

1. Grundbegriffe

Hier sind ein paar Grundlagen, die das Stillen Sie hilfreich sein können.

Kurz nach der Geburt, beginnt die Frau in eine neue Phase ihres Lebens, dem Kindbettzeit, die dauert in der Regel zwischen sechs bis acht Wochen.

Während der postpartalen Phase der Frauen Körper beginnt, ihre normalen Funktionen wiederherzustellen. Die ersten Änderungen werden einige Tage nach der Geburt: die Gebärmutter schrumpft, die blauen Flecken des Dammes oder Vagina beginnen zu heilen. Die gesamte Rückgewinnungsverfahren kann zwischen zwei bis vier Wochen dauern.

Stillen ist in erster Linie durch eine Hypophyse Hormon Prolaktin, die die Milchsekretion produziert und wird von der Baby Säugling gepflegt gesteuert. Wenn die Milch kommt in die Brüste voll, fest, warm, und schmerzhaft. Der Begriff verwendet, um dieses Ereignis zu beschreiben ist “Milchfieber”. Dieses Phänomen ist normal und dauert von 24 bis 48 Stunden. Während dieser Zeit hielt nur das Stillen für einige Tage in einem vollständigen Verlust der Milch führen.

Mütter sind traditionell erforderlich, um einen Zeitraum von 10 bis 12 Tage nach der Geburt in Gefangenschaft verbringen; heute die neue Mutter zu Hause nur für 24 Stunden beschränkt.

2. Rational Ernährung der Krankenpflege

Eine rationale Ernährung der Krankenpflege ist sowohl für das Baby und für die Gesundheit der Mutter sehr wichtig. Das Essen von einer Frau, die müssen stillt von frischen Lebensmitteln bestehen leicht verdaulich, reich an Vitaminen und leckere Gerichte. Überernährung ist zu vermeiden, da es Verdauungsstörungen, die das Neugeborene auswirken können verursacht. In den ersten 1-2 Tagen nach der Geburt besteht der rationalen Ernährung in Gemüse und Fleisch Suppen, Milch, Fruchtkompott, alkoholfreie Getränke, Brot und Süßigkeiten. Nach und nach wird die neue Mutter zu einer vollständigen Ernährung gehen.

Babys, brust, Frauen, Milch, Mutter, neu, Stillen, Tage, Zeit der Schwangerschaft