REM-Schlaf-Verhaltensstörung - Übersicht

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Eine Schlafstörung, die durch einen Verlust im normalen freiwilligen Muskelatonie im REM-Schlaf, die auch mit einem komplexen Verhalten des Motors während der träumt Phase des Schlafes verbunden sind, werden besser bekannt als Rapid Eye Movement REM-Schlaf-Verhaltensstörung RBD werden geprägt sein wird . Die REM-Schlaf und die nicht rapid eye movement sleep: Ein normaler Schlaf wird zwei Hauptkomponenten enthalten.

Letzteres ist in vier Hauptphasen unterteilt.

Während der Rapid Eye Movement Bühne eine Person unregelmäßiger Atmung haben, schnelle Augenbewegungen auftreten, ein Verlust des Muskeltonus passieren kann und auch der Blutdruck steigt. Das Gehirn wird aktiv aufgrund der Tatsache, daß in diesem Zeitpunkt eine Person Träume und Studien haben gezeigt, daß es eine ähnliche Aktivität während der Zeit, wenn eine Person wach ist, und wenn die Person Träume gezeigt.

Dieser Zeitraum wird fast 25% der normalen Schlaf-Muster sein. Wenn eine Person wird von REM-Schlaf-Verhaltensstörung leiden, dann ist die Lähmung, die sein im rapid eye movement Bühne normalen würde nicht auftreten, so dass die Person zu handeln, ihre Träume.

Diese Störung wird als Darstellung Träume, die sehr lebendig, gewalttätig oder intensiv sein wird katalogisiert werden. Solche Traum Handeln gehören zu schreien, reden, Stanzen, sitzen, treten, Arm zappelt, sprang aus dem Bett oder sogar packte. Es kann auch ein Symptom von Rückzug von Drogen oder Alkohol sein. REM-Schlaf-Verhaltensstörung bei Männern dann bei Frauen, Statistiken, die zeigen, dass es wahrscheinlicher ist, sich bei älteren Menschen im Vergleich zu jüngeren Menschen zu präsentieren häufiger.

Die Hauptursachen für diese Art der Erkrankung, um sich zu entwickeln, ist der vorliegenden unbekannt, aber es können vorhanden sein aufgrund einiger degenerativen neurologischen Erkrankungen wie Multisystem-Atrophie, Demenz, Parkinson-Krankheit, diffuse Lewy-Körperchen oder Shy-Drager-Syndrom. In fast 55% der Fälle wird die Hauptursache unbekannt bleiben, so dass die anderen 45% als Auswirkungen der Krankheit oder als letztere aus einer Entnahme aus starken Beruhigungsmitteln oder Drogen oder Alkohol fest katalogisiert werden. Es empfiehlt sich, einen Arzt zu konsultieren, wenn solche verfügenden Teil der Träume könnte schädlich für die Person, die von REM-Schlaf-Verhaltensstörung oder für die Partner leidet geworden.

Eine Reihe von Tests durchgeführt werden, und versuchen, das Stadium der Erkrankung und das Ausmaß der Gewalt, die die Person wird abhängig von jedem Patienten Persönlichkeit zu untersuchen. Zur gleichen Zeit, ist es angezeigt, einen sehr guten Schlafhygiene einschließlich der Verwendung der Schlafzimmer nur zum Schlafen und nicht mit einer Aufnahme von Koffein, die die Drüsen vor dem Schlafengehen zu erregen können. Dies ist eine überschaubare Krankheit und es gibt verschiedene Behandlungen, um sie von Medikamenten zur FKK Komponenten.

auge, Bewegung, Bühne, Haupt, Schlaf, Schlafstörungen, schnell, Störung, Träume, Verhalten