Nachtschweiß

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Nachtschweiß wird zu übermäßigem Schwitzen, die während des Schlafes auftreten, wird verwiesen. Aber wenn das Schlafzimmer, wenn eine Person wird tief und wird zu heiß oder die Person, die werden viel zu viele Kleider zu tragen, wird dies eine normale Reaktion des Körpers sein. Um eine klare Unterscheidung zwischen den Nachtschweiß, die einige medizinische Ursachen passieren aufgrund wird und diejenigen, die durch die Umgebung einer Person auftreten zu machen, werden Mediziner Nachtschweiß als schwere Hitzewallungen, die während einer Nacht kommen wird beschrieben, dass werden Bettwäsche und Nachtwäsche durchnässen und nicht an einem überhitzten Umfeld zusammenhängen.

In einer Studie, die sich auf 2500 Patente, in denen 40% berichtet, nächtliche Schweißausbrüche im Vormonat somit Wahrnehmung Schwitzen während des Schlafes wird ziemlich häufig sein gemacht wurde. Außerdem ist eine sehr wichtige Sache im Auge zu behalten, dass Hitzewallungen, die eine Wärme Sensation und eine Rötung der Kofferraum oder Gesicht sein wird, kann auch anders als Nachtschweiß sein.

Es können viele verschiedene Ursachen zu Nachtschweiß und bei der Bestimmung der Hauptgrund sein, muss der Arzt eine detaillierte Krankengeschichte des Patienten zur Folge haben und zu bestellen spezifische Tests, die sicherlich unterstreichen die Haupt medizinischer Zustand, der für eine solche verschwitzten Episoden verantwortlich sein wird. Menopause wird immer die häufigste Erkrankung, die Hitzewallungen und Nachtschweiß, die während der Nacht auftreten wird und eine große Menge an Schwitzen verursachen verursachen wird.

Solche Symptome können bis zu einigen Jahren dauern und äußerst irritierend für die Person, die darunter leiden werden. Es ist ein unangenehmer Zustand, zu gegebener Zeit bis zu Erkältungen oder anderen physikalischen Bedingungen durch das Wachstum der körpereigenen Temperatur und der normalen Temperatur der Umgebung dicht verbunden führen. In einigen Fällen wird eine Person versuchen, durch das Trinken von kalten Getränken oder einem Aufenthalt in von der Klimaanlage, die zu einigen schweren Erkältungen aufgrund der Tatsache, dass die Person nicht die Temperaturdifferenz quittieren führen könnten, sich abzukühlen.

Idiopathische Hyperhidrose wird ein Zustand, in dem der Körper einer Person wird viel zu viel Schweiß ohne unterstreicht medizinische Ursache zu produzieren. Einige Infektionen können auch wie ein Symptom, wie Tuberkulose, Osteomyelitis, Endokarditis und produzieren einige Abszesse wie perianal, peritonsillar, Anhang, Furunkel, und auch AIDS-Virus HIV-Infektion.

Auch frühe Symptome von Krebs könnte nächtliche Schweißausbrüche, die häufigste Form von Krebs, die mit Nachtschweiß als Lymphom wird enthalten. Zusätzlich zu dieser Symptome, die Menschen können auch von Fieber und starkem Gewichtsverlust leiden. Zur gleichen Zeit, haben Studien gezeigt, dass die Einnahme von bestimmten Medikamenten kann zu Nachtschweiß führen.

Antidepressiva sind die häufigste Art von Medikamenten, die als Effekt Nachtschweiß haben wird. Auch Medikamente, die genommen werden, um Fieber zu senken und Kälte wird die gleiche Wirkung auf den menschlichen Körper haben, ist traditionell bekannt, daß die Krankheit wird aus dem Körper auf diese Weise.

auftreten, Blei, gemeinsame, Körper, medizinische, Nacht, nicht kategorisierte, Schweißausbrüche, ursache, Zustand