Metastasiertem Lungenkrebs

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Die Symptome von Lungenkrebs sind ähnlich zu denen der ursprünglichen bronchopulmonale Krebs. Bei Röntgenaufnahmen können sekundäre bronchopulmonale Krebs viele verschiedene Aspekte.

Die Behandlung hängt hauptsächlich von der Art des Krebses, und in Ausnahmefällen kann die Behandlung Chirurgie.

Ihre Prognose ist in der Regel schwerer.

Zum Zeitpunkt der ersten Diagnose, 20% sind lokalisierte Erkrankungen, 25% und 55% hatten regionalen Metastasen und Fernmetastasen.

Lungenmetastasen

Metastasen in der Lunge üblicherweise hämatogene.

Obwohl eine Metastasierung einer Krebserkrankung als NSP erscheinen, sind extrapulmonalen Läsionen in der Regel mehrfach, kugelförmig, gut umschrieben und variabler Größe. Schrittweise Erhöhung der Größe und Anzahl von Knötchen sind praktisch pathognomonische Selbst in den seltenen Fällen, in denen die primäre Quelle ist unbekannt.

In einigen Fällen ist der Prozess lymphogene mit Metastasen in Lymphknoten, die intraseptalen netzartige Aussehen auf Röntgen führen kann und wird als Lymphangiosis Karzinom bekannt.

Pathologische Natur der Lungenrundherden durch Bronchoskopie Biopsie oder transthorakale Biopsie bestätigt werden.

Bei Patienten mit Lungenmetastasen, ist es wichtig, die Art des Primärtumor nicht erkennen, da die Metastasierung von Schilddrüsenkarzinom, Brustkrebs oder Prostatakrebs ist die beste Reaktion auf die Behandlung.

Lungenkrebs ist eine Bedingung, die die höchste jährliche Sterberate aufzeichnet. Es ist auf den ersten Platz in der Zahl der Todesfälle bei Männern und zweiten Platz bei Frauen nach Brustkrebs.

Lungenkrebs hat einen hohen Grad an Invasivität. Krebszellen wandern in der Nähe Organe seit den frühen Stadien. Verbreitung der Krebszellen wird als Metastasierung. Obwohl auf jedem Organ -ausbreitung, Metastasen von Lungenkrebs tritt im allgemeinen in den benachbarten Lymphknoten, Nebennieren, Leber, Gehirn und Knochen.

Es gibt zwei Formen von Lungenkrebs:

Kleinzelligem Lungenkrebs: die aggressivste Form von Lungenkrebs, verbreitet sich sehr schnell in den benachbarten Organen.

Nicht-kleinzelligem Lungenkrebs: die häufigste Form von Lungenkrebs. Es umfasst drei Unterkategorien.

Symptome von Lungenkrebs

Lungenkrebs Symptome verwirrt mit denen eines weniger schweren Lungenerkrankung sein. Spezifische Ausprägungen angezeigt, wenn die Bedingung bereits in einem fortgeschrittenen Stadium, und es gibt sehr hohe Risiken der Verbreitung in andere Organe. Dazu gehören:

Chronische Husten mit blutigem Auswurf (blutigem Auswurf)

– Hämoptyse (Bluthusten)

-Brust Beschwerden und Stiche in der Lunge

-hoarseness

-dyspnea

-wheezing (von der oberen Atemwege Verengung verursacht)

-frequent Infektionen

: Ändert der Hautfarbe

-Gewicht Verlust

-quick Installation von Müdigkeit.

Anzeichen von Lungenkrebs, Behandlung, Behandlung von Lungenkrebs, Beschwerden Lungenkrebs, brust, Fälle, kleinzelligem Lungenkrebs, krebs, Lunge, Lungenkrebs, Lungenkrebs Behandlungen, Lungenkrebs Stufen, Lungenkrebs Symptome, Lungenkrebs Überlebensrate, Lungenkrebs verursacht, Lungenkrebstherapie, Metastasen Metastasen, metastasiertem Lungenkrebs, natur, nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, Stadien von Lungenkrebs, Stufe 4 Lungenkrebs der Stufe Vier Lungenkrebs, Symptome von Lungenkrebs, Symptomen