Eierstockkrebs

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Um Eierstockkrebs zu verstehen, es ist gut, um zu erklären, was genau Eierstöcke sind, und was sind ihre Funktionen. Die Eierstöcke sind Teil einer Frau Fortpflanzungsorgane, und sie die Größe einer Mandel haben. Die Eierstöcke Eier und sie machen die weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron.

Wie wird Krebs auftreten? Die Zellen wachsen und sich teilen, um neue Zellen zu bilden und wenn die Zellen altern sie sterben und die neuen ersetzen. Manchmal während dieses Prozesses etwas schief geht. Die alten Zellen nicht sterben, und die neuen Zellen zu bilden, wenn sie nicht benötigt werden. Diese zusätzlichen Zellen können eine Masse von Gewebe als “Tumor” zu bilden. Der Begriff “Tumor” ist gleichbedeutend mit Neubildung. Nur bösartigen Tumoren sind lebensbedrohlich. Es ist schwierig, ein Diagnose eingestellt, weil die meisten gutartigen Tumoren der Eierstöcke kann eine bösartige Gegenstück haben. Um den Unterschied, den Sie haben, um sie zu entfernen und die Proben unter die Lupe genommen zu erzählen.

die Form, Eierstock, Eierstöcke, Gewebe, Krebs-Zellen, neue, Routine, Tumor