Diabetes mellitus Typ 1

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Für die Diagnose von Diabetes in Betracht Familiengeschichte, klinische Untersuchungen und Tests, die hohe Blutzuckerspiegel zu betonen genommen.

-Die Messung von Glukose, in der Regel auf einem leeren Magen, aber Blut kann jederzeit entnommen werden, wenn die Person hat nicht gegessen

-Oral Glukosetoleranztest (TTOG) – trinken Sie eine Glukoselösung und Blutzuckermess 2 Stunden nach der Einnahme.

Messen der Menge an Hämoglobin A1c ist glykosyliertem Hämoglobin (glucohemoglobina) eine gängige Praxis in Diabetes.

Dieser Test ist für die ordnungsgemäße Überwachung der Behandlung bei Patienten, die oft den Blutzuckerspiegel zu messen nicht zu Hause empfohlen. Hemoglibina-A1c ist, bei 2-3 Monaten nach Beginn der Behandlung bestimmt und als Blutzucker nach dem Beginn der Behandlung untersucht.

Blut, Diabetes, Glucose, Krankheiten, Milch, Patienten empfohlen, Risiko, Screening, Typ