Verstopfung - Ursachen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Veränderungen im täglichen Leben – Während der Schwangerschaft können Frauen aus durch Änderung der Hormonspiegel oder durch Kompression durch die Gebärmutter auf den Dickdarm ausgeübt leiden.

Alter kann auch die Aktivität des Dickdarms, weil ein fauler Stoffwechsel endet in einer Verminderung der Darmtätigkeit. Auch kann Verstopfung während der Fahrt aufgrund von Änderungen der Ernährung und Tagesablauf auftreten.

Excess von Medikamenten – Verstopfung Mythen den Missbrauch von Abführmitteln verursacht. Diese Gewohnheit ist häufiger bei Menschen, die sich über das Tages eine Darm excretor Aktivität sind. Meist sind Abführmittel nicht benötigt wird, vor allem, weil verwenden Sie einen Effekt kann Gewohnheiten. Über Zeit können Abführmittel Nervenzellen und organische Fähigkeit des Dickdarms zu beeinflussen, um die Kontraktion des Dickdarms ändern. Für die ähnliche Ursache, können regelmäßige Verwendung von Klistiere induzieren auch eine Wertminderung in der regulären Darm Aktion.

Unter Vernachlässigung der Notwendigkeit, auf die Toilette zu gehen – ohne auf die Bedürfnisse des Augenblicks führen kann, in der Zeit, um Verstopfung.

Aktivität, Bedingungen, chronische, Dickdarm, intestinale, Krankheiten, Rektum, täglich, ursache, Verstopfung