Hypothyreose Diagnose

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Die korrekte Diagnose ist abhängig von folgenden Faktoren ab:

– Symptome: Die Symptome sind nicht spezifisch für Hypothyreose. Die meisten der Symptome sind nicht auf den Fall von hypothiroidism erscheinen und viele von ihnen können die phisician auf andere Krankheiten und Fehldiagnose führen. Ein Weg, um zu bestimmen, ob ein Zeichen ist ein Zeichen von Hypothyreose ist zu prüfen, ob es sich um einen letzten ein oder wenn der Patient mit, wenn für eine lange Zeitperiode bereits (in diesem Fall wird die Diagnose von Hypothyreose ist wahrscheinlicher) behandelt.

– Familienanamnese: Der Arzt sollte über Änderungen des Gesundheitszustands des Patienten, die eine mögliche Verlangsamung der Wirtschaftstätigkeit Körper schlagen, unterrichten. Es ist auch unerlässlich für die Arzt wissen, ob der Patient unterzog sich eine Intervention gleich welcher Art auf die Schilddrüse, Hals-Strahlung zur Behandlung von Krebs oder ob er irgendwelche Drogen verwendet, die Hypothyreose verursachen können. Darüber hinaus ist Hypothyreose eine erbliche Bedingung.

– Körperliche Untersuchung: Der Arzt wird für alle Änderungen in der Schilddrüse in Bezug auf Größe, die Herzfrequenz, die Reflexe usw. überprüfen

– Bluttest: Es gibt zwei spezifische Bluttests verwendet, um Hypothyreose zu diagnostizieren: a: TSH-Test, ein sehr wichtiger Test für die Diagnose. Misst die notwendige Menge an Thyroxin Schilddrüsenhormon. Eine hohe TSH-Test bedeutet thediagnosis von Hypothyreose. 2: T4-Test.

Fall Änderungen Bedingungen Drüse, Patienten, Schilddrüse, Schilddrüsenunterfunktion, Symptome, Tests, TSH